Home | Essen und Trinken | Aktuelles | Restaurant & Gast | Getränke

Hartkäse / Schnittkäse / halbfester Schnittkäse / Weichkäse / Frischkäse / Sauermilchkäse

Schnittkäse
 
Die Käsesorten sind  weicher und saftiger als den Hartkäse. Sie lassen sich gut schneiden denn der Trockenmassegehalt liegt zwischen 50 und 60 %.  Die Reifezeit ist meist eins bis zwei Monate.
Appenzeller
wird aus Kuh-Rohmilch hergestellt. Die Reifung dauert mindestens 3 Monate. Appenzeller wird als Tafelkäse und auch in der warmen Küche verwendet. Er eignet sich für Fondue und Raclette.
Ursprungsland: Schweiz

Bergkäse
wird auf einem Berggebiet hergestellt, Bsp: auf der Alp (er nennt sich Alpkäse),  in Allgäu (Allgäuer Bergkäse). Für die herstellung wird Kuh-Rohmilch verwendet. Die Kühen müssen auf dem Berggebiet weiden. Die Reifezeit beträgt 12 Monate.
Urspungsland: Deutschland

Edamer
wird aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch hergestellt, und sechs bis acht Wochen gereift. Der Edamer wird zum Frühstückbrot und als Aufschnittkäse oder gerne pur als Zwischen Mahlzeiten gegesen, passt gut zu Salate.
Ursprungsland: Holland

Danbo/Dänischer Steppenkäse
wird aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt, 2 bis 3 Monate gereift.
Ursprungsland: Dänemark

 
   
Hartkäse / Schnittkäse / halbfester Schnittkäse / Weichkäse / Frischkäse / Sauermilchkäse  
Home | Essen und Trinken | Aktuelles | Restaurant & Gast | Getränke