Restaurant und Gast
Back Home Next
 

Tranchieren von Geflügel

 

1.
Das Fleisch um die Keule herum mit einem scharfen Tranchiermesser bis auf die Knochen einschneiden. Die Keulen mit einem Ruck zur Seite biegen, bis sich die Oberschenkelknochen aus dem Fleisch lösen. Mit einem Messer die Gelenke durchtrennen und die Keule ablösen. Die beiden Keulenstücke sofort auf die Wärmeplatte legen.
2.
Die Flügel abtrennen: Das Fleisch um die Flügel herum schneiden, die Flügel zur Seite drücken, die Gelenke durchtrennen und die Flügel entfernen. Die beidseitig abgetrennten Flügelstücke auf der Platte ablegen.
 
Back Home Next
Restaurant und Gast